Zwei der in isolierten Personen sind positiv auf das

Zwei der in isolierten Personen sind positiv auf das getestet worden. Sie werden in ein Krankenhaus gebracht, die anderen 111 Personen bleiben weiterhin in einem Quarantänegebäude der Südpfalz-Kaserne.