„Menschen brauchen das Gefühl, gesehen (…) zu werden.“

„Menschen brauchen das Gefühl, gesehen (…) zu werden.“ Es braucht mehr – nicht nur in „Ostdeutschland“. Nur wer auch seine eigene wahrnehmen darf, wird sich als Teil des Gemeinsamen fühlen. Das ist der Impuls unseres .