„Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.“

„Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.“ – so steht es im Grundgesetz Artikel 2. Für KlimaaktivstInnen ist dieses Grundrecht in Gefahr, Sie legen Verfassungsbeschwerden ein. Das sind KlägerInnen und Anklagepunkte.